ap2 – „Orte werden Bilder“ und Musikalisches Action-Painting

Ausstellung „Orte werden Bilder“ und Musikalisches Aktion Painting

Ausstellung „Orte werden Bilder“:
Die Teilnehmer des Kunstkurses „Orte werden Bilder“ erkundeten über den Sommer hinweg ausgewählte Orte in Praunheim, Hausen und umliegenden Stadtteilen. Sie gingen spazieren, zeigten einander ihre Lieblingsorte und hielten ihre Eindrücke in gezeichneten, gemalten und fotografierten Bildern fest. Mit dieser Ausstellung präsentieren die Teilnehmer ihre Werke und zeigen den Besuchern ihren persönlichen Blick auf den Bezirk. So sind die schönsten Sommertage im Stadtteil festgehalten.

Kursleiterinnen: Elena Kotikova-Muck, Destina Yildirim

14:00 Uhr Musikalisches Action Painting:
Zu Livemusik wird ein Bild erstellt. Die Besucher sind eingeladen sich künstlerisch zu beteiligen. Inspiriert und angeleitet von improvisierter Musik wird in kleinen Gruppen ein gemeinsames Bild gemalt.

Es werden Kleinigkeiten zum Essen und kühle Getränke gereicht.